top of page

UWL

Unterwasserlaufband

Das Unterwasserlaufband ist ein "Alleskönner". Mit dem Wasserlaufband trainieren wir den Muskelaufbau, Kondition und Koordination. Gelähmte Hunde werden mittels Tragegurt im Wasserlaufband geführt und trainiert.

Diensthunde werden Konditionell trainiert.

Hunde denen das Laufen schwer fällt, da zuviel Gewicht die Gelenke belastet, finden im Unterwasserlaufband eine ideale Lösung um wieder in Form zu kommen.

Mission

Hat der Hunde Probleme mit dem Bewegungsapparat ist das Unterwasserlaufband die optimale Lösung. Der Hund kann ohne seine Gelenke zu belasten gezieltes Muskeltraining aufbauen. Der Der Widerstand des Wassers und seine physikalische Eigenschaft, dass Eigengewicht zu reduzieren ermöglicht Ihrem Liebling ein Gelenkschonendes Training.

Das Wasserlaufband wird bei vielen Geschehen eingesetzt. Kurz nach Operationen, Vor der Operation um schon einen gewissen Muskeltonus zu erreichen der nach der OP geschwächt ist. Bei Neurologischen Geschehen wie Bandscheiben Probleme. Bei Orthopädischen und Verschleisserkrankungen wie Arthrose HD, Sehen und Bänderverletzungen.

Das Training im Unterwasserlaufban ermöglicht es uns ein Gelenkschonendes Training zu absolvieren und das Bewegungsbild zu verbessern.

Für unsere Sport und Diensthunde ist es ein optimales Training um die Kondition zu steigern.

Hat Ihre Pelznase etwas Zuviel auf den Rippen was wiederun ein problem fpr die Gelenke werden kann ist das UWL eine grosse hielfe eon paar Pfunde zu verlieren.

IMG_1205.HEIC

Vision

Muskelaufbau

Gelenkschonedes Training

Kondition

Koordination

IMG_1205.HEIC
bottom of page